630 WS Max EasyDrive® PowerSafe®


Die Motormäher BCS 630 WS Max EasyDrive® PowerSafe® haben ein Getriebe mit 3 Vorwärtsgängen und 3 Rückwärtsgängen mit hydromechanischer EasyDrive Umschaltung und sind mit einer hydraulischen PowerSafe Kupplung ausgestattet.

Dies bedeutet für den Anwender maximalen Fahrkomfort und perfekte Kontrolle der Maschine.

Bei diesen Modellen werden ein Benzinmotor Honda GX340 Alps mit 10,7 PS und ein Dieselmotor Yanmar LN100 mit 10 PS eingesetzt. 

Die erhältlichen Balken mit einer Breite von 115 bis 180 cm sind in den Versionen “Laser”, “Laser Elasto”, “Mittelschnittzähne” und Duplex.

Die Mähantriebe, auf denen diese basieren und durch die sie angetrieben werden, sind mit "Torx" in Ölbad, ohne Wartung erhältlich.

Mehr Informationen

Motor

Motor Treibstoff Anlasser Leistung KW/PS
Honda GX340 Alps Benzin Reversierstarter 8 / 10,7
Yanmar LN100 Diesel Reversierstarter 7,5 / 10

Größe

sample powersafe
Maximale Breite (ohne Werkzeug):

  • mit Rädern 5.0-10:  889 mm
  • mit Rädern 5.0-10 + Super Bite:  1159 mm
  • mit Rädern 21x11.00-8 Terra Tyre:  1060 mm
  • mit Rädern 20x8.00-10 Lug Tyre (schmale Spurbreite):  730 mm
  • mit Rädern 20x8.00-10 Lug Tyre:  889 mm
  • mit Rädern 20x8.00-10 Garden:  889 mm
  • Räder mit Stachelwalzen aus Stahl 3x300:  1070 mm
  • Räder mit Stachelwalzen aus Stahl 4x400:  1230 mm

EASYDRIVE

sample powersafe
Das patentierten System der hydromechanischen Umschaltung EasyDrive ist ein innovatives Instrument, das ein Vor- und Rückwärtsfahren ohne Betätigen der Getriebekupplung einfach durch die Steuerung auf dem Lenkholm ermöglicht. 

Beim Durchführen der Manöver umgeht die EasyDrive® die Kupplung- mit dem Vorteil, dass diese nicht bei jedem Manöver ein- und ausgeschaltet wird.

Dies ermöglicht ständig Drehzahlen zu übertragen, das Getriebe zu schützen und die Wartungseingriffe zu reduzieren, indem die Lebensdauer der Maschine erhöht wird.

Lenkkupplung

sample powersafe
Der originelle Mechanismus steuert die Baugruppen Bremse-Kupplung der Lenkung, die integriert sind und sich in geschlossenen Gehäusen an den beiden Rädern befinden, mittels zwei Hebel an den Enden der Holme auf unabhängige Weise, wodurch die BCS WS MAX auf Steilgelände besonders praktisch im Einsatz sind.

Dies bedeutet maximaler Lenkkomfort, einfachste Manövrierung und perfekte Steuerung der Maschine.

Technische daten

sample powersafe
  • Anz. Gänge V/R: 3 + 3
  • Wendegetriebe: hydromechanisch
  • Kupplung: Lamellenkupplung im Ölbad PowerSafe
  • Differential mit Blockierung: nein
  • Kaskadenanordung auf den zwei Rädern
  • Zapfwelle: unabhängig mit 990 U/min und wartungsfreier Ölbadkupplung
  • Brems-Lenkkupplungsgruppe auf den Rädern
  • Feststellbremse
  • Lenkholm mit quer- und höhenverstellbaren Stangen montiert auf einem Schwingungsdämpfer
  • Gewicht mit GX340 Alps Motor, 5.0-10 Rädern, Ölbadmähantrieb und Mähbalken cm. 135: kg. 179
  • Geschwindigkeitsskala in km/h mit 5.0-10 Reifen

POWERSAFE

sample powersafe Die Lamellenkupplung im Ölbad PowerSafe® verleiht viele Vorteile:

  • Leistungen und Zuverlässigkeit einer hydraulischen Kupplung, die keinerlei Wartung braucht, auch wenn Anbaugeräte verwendet werden, die oszillierende Bewegungen ausführen wie zum Beispiel Mähbalken. Ebenso bewährt sich PowerSafe® bei allen herkömmlichen Geräten, wie Schlegelmulchern, Rasenmähern, Schneefräsen etc., auch bei erhöhtem Drehmomentbedarf, hervorragend.

  • Sicherheit: dank der eingebauten automatischen Bremse ist ein unverzügliches Anhalten der Maschine und der Ausrüstung beim Loslassen des Handgriffs gewährleistet.

  • Komfort: beim Loslassen der Führungsholms werden alle Bewegungen gestoppt, ohne dass sich der Motor dabei abstellt. Es ist somit ein Weiterarbeiten möglich ohne dass der Motor neu gestartet werden muss.

  • Garantie: für die Kupplungseinheit PowerSafe® wurde die Garantie auf 5 Jahre verlängert.

WERKZEUGE